Bitte teilnehmen an der Studie "Digitalisierte Veterinärmedizin"

Die digitale Transformation macht auch vor der Veterinärmedizin nicht Halt und wird auch die zukünftige Rolle des Tierarztes verändern. Aus diesem Grund hat sich der Dessauer Zukunftskreis das Ziel gesetzt, einen Diskurs rund um das Thema Digitalisierung anzustoßen und ein einheitliches Verständnis für Digitalisierung in der Veterinärmedizin zu entwickeln. Zusätzlich wird in einer Studie der Status quo der Digitalisierung unter Tierärztinnen und TFAs abgefragt und welchen Einfluss diese auf den tierärztlichen Beruf im Jahr 2030 haben könnte.

Daher: Im Januar oder Februar 2020 an der Studie Digitalisierte Veterinärmedizin teilnehmen und die Zukunft mitgestalten!

www.dessauer-zukunftskreis.de/vet2030

29.01.2020

News

Downloads zu diesem Artikel:

DoktorKI.pdf (2.9 MB)

Mein Labor

Anmelden