Viren

Die zur Diagnostik von Virusinfektionen gelisteten Tests berücksichtigen Antikörper- und Antigennachweise sowie für die Erregernachweise die molekularbiologischen Methoden (PCR, realtime PCR, droplet digital PCR). Weiterhin finden Sie Hinweise auf die Pathologie (Histologie, Zytologie).

Bei Reptilien bieten wir für Fälle, in denen die genannten diagnostischen Verfahren nicht möglich sind oder keine zum Krankheitsbild passenden Befunde ergeben haben, auch eine mögliche Virusanzucht mittels Zellkultur an. Hierfür benötigen wir Gewebe oder einen Tupfer, jeweils in Zellkulturmedium (welches wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen) oder notfalls in etwas steriler physiologischer Kochsalzlösung. Für die Zellkultur ist eine Untersuchungsdauer von mindestens 4 Wochen zu veranschlagen. Auf weitere Hinweis auf diese Untersuchungsmöglichkeit wird im Weiteren verzichtet.