LABOKLIN spendet über 2.000 Euro an AWARE Germany e.V.

To be aware - heißt achtsam sein!

Wir sind sehr glücklich heute verkünden zu dürfen, dass wir so kurz vor Weihnachten noch über 2000 Euro an AWARE Germany e.V.spenden konnten:

"Aware Germany" ist der Name der deutschen Tochter von Aware Zimbabwe, die von einer Gruppe engagierter Tierfreunde und Tierärzte rund um Dr. Martin Kessler in 2017 gegründet wurde mit dem Ziel, Tier- und Artenschutzarbeit in Zimbabwe zu unterstützen.

Achtsam sein wollten wir von Laboklin auch, deshalb organisierten wir kurzerhand eine Online Fortbildung als Prüfungsvorbereitung für TFAs, als den Präsenzveranstaltung der Garaus gemacht wurde. Mehr als 200 Teilnehmer waren bei uns im virtuellen Labor zu Gast und konnten einen Tag lang bei Laborarbeiten zuschauen und unseren Labortierärzten Fragen stellen.

Ob Blut- Harn oder Kotuntersuchung, alles kam da im wahrsten Sinne auf den Tisch bzw. wurde mikroskopiert. Einhellige Meinung war, die Fortbildung war trotz des digitalen Rahmens ein voller Erfolg und hat tierisch Spaß gemacht. Jetzt bleibt nur noch allen Teilnehmern feste die Daumen zu drücken! Gleichzeitig wollten wir von Laboklin unser Versprechen einlösen und "Aware Germany" unterstützen mit einer Spende von 10 Euro pro Teilnehmer, je zur Hälfte von den Teilnehmern und von uns aus dem Labor. Aufgrund der starken Teilnehmerzahlen konnten wir jetzt noch vor Weihnachten über 2000 Euro an den Verein überweisen. Wir freuen uns, dass wir so einen Beitrag zum Tierschutz leisten können und danken allen, die mitgemacht haben!

08.12.2020

News

Mein Labor

Anmelden